Die heimische Aloe Vera

dsc_1164

Hauswurz mit Amethyst und Rosenquarz

Die Aloe Vera ist den Meisten ein Begriff, eine wunderbare Pflanze mit sehr vielen Einsatzgebieten. Wusstest du, dass wir eine „einheimische Aloe Vera“ haben?
Nein, macht nix, ich kannte sie lange Zeit nur als hübsche Zierpflanze, aber  ihr wahres Potential war mir nicht bewusst. Ich persönlich mag regionale Dinge einfach am Liebsten (egal ob Nahrung, Heil-Kräuter, Superfood etc). Also war meine Begeisterung noch größer, dass es sie in Österreich gibt.
Es ist die Hauswurz!
Sie wächst bei uns wild in der Natur, am liebsten in felsigen und  sonnigen (Gebirgs-)Lagen. Endecken durfte ich sie bei einer Wanderung in den Hügeln des Grazer Berglandes. Ich konnte es fast nicht glauben, aber da wuchs sie in einer Felsspalte mit nur etwas Humus.
!!!Bitte nur vor Ort bewundern, da sie stark gefährdet ist!!! (Vielleicht könnte man versuchen sie auszuwildern?!)
Früher durfte sie auf Dächern wachsen, um vor Blitzeinschlägen zu schützen. Sie ist eine sehr genügsame unkomplizierte Pflanze, die sich, wenn die Bedingungen passen, schnell vermehrt. Und wunderschön finde ich sie sowieso ❤

Das ausführliche Portrait der Hauswurz findest du hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s