2 Jahre vegan – Update und Rückblick

Wir sind wieder vegan 🙂 Jipii … und das aus tiefster Überzeugung und nach vielen neuen Erfahrungen, die wir das letzte Jahr machen durften. In unserem 1 Jahres-Rückblick kannst du gerne nachlesen, warum wir überhaupt rückfällig wurden.

Foto v. silviarita v. pixabay

Wo fange ich am besten an. Das letzte Jahr war essenstechnisch ziemlich chaotisch (Juli 2018-Juli 2019). Aber erstmal das positive Update: Wir sind endlich wieder auf dem veganen Weg. Und es fühlt sich so richtig und gut an. Einfach herrlich! Uns geht es viel besser – energetisch, psychisch und körperlich.

„2 Jahre vegan – Update und Rückblick“ weiterlesen
Werbeanzeigen

Frühstücks – Boris vegan & vitaminreich

„Was ist ein Boris?“ fragst du dich jetzt vielleicht. Das ist der Name für unseren Frühstücks- Haferbrei bzw. Porridge. Meine kleine Tochter hat ihm den gegeben. Wir lieben ihn zum Frühstück 😉

„Frühstücks – Boris vegan & vitaminreich“ weiterlesen

Eindrücke zum Sommer-Kleiderkarussell

Hier sind ein paar Eindrücke vom Sommer-Kleiderkarussell im „Das Dekagramm“ in Graz. Tolle Menschen, schöne Lieblingsstücke, die ihre Besitzerinnen wechseln durften, viele strahlende Gesichter, volle Shoppingtüten und gute Gespräche. Und das alles ohne die Umwelt erneut zu belasten – so einfach und freudvoll kann zero waste sein und das sogar ohne Verzicht. Vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen ❤ und ans Dekagramm – weil es einfach so eine tolle Atmosphäre und Lokation bietet ❤

Ich freue mich schon auf das nächste Kleiderkarussell – Tauschen statt Kaufen!

Wenn du kein Kleiderkarussell mehr verpassen möchtest, dann folge meinem Blog oder meiner Facebook Seite! Hier findest du immer die aktuellen Termine und Infos.

Herzensgrüße von Nicole

Der Kampf gegen sich selbst

Aufgerüttelt und elektrisiert von einem tollen Newsletter, den ich gelesen habe, mache ich mir meine eigenen Gedanken zu dem Thema: „Aufschieber -itis“ 😀 Kennst du die „Aufschieberitis“ auch? Du hast eine spitzen Idee, aber keine Zeit zum Umsetzen? Für dieses eine Herzensprojekt ist die Zeit noch nicht reif? Du bist noch nicht reif genug dafür? Hast du dir deinen Lieblingsschuh endlich gegönnt und jetzt trägst du ihn nie, weil er zu schade ist und schmutzig werden könnte?

Kennst du solche oder ähnliche Sätze auch aus deinem Leben? Warum wartest du immer wieder? Auf was wartest du? Und was behindert dich da eigentlich?

Da gibt es keine allgemeine Antwort, die für alle Menschen gleichwertig gelten würde. Aber wir können uns die gängigsten mal genauer ansehen.

Ganz allgemein gesagt, ist das (für mich) einen Kampf gegen sich selbst zu führen. Du denkst jetzt vielleicht: “ Das wäre ja irre, das mache ich bestimmt nicht.“ Ganz ehrlich, das habe ich auch lange Zeit geglaubt und doch hat mich immer etwas behindert in meinem (Herzens)Tun und Sein. Heute weiss ich, dass ich oft gegen mich selbst gekämpft habe. Es mir selbst schwer gemacht habe.

„Der Kampf gegen sich selbst“ weiterlesen

Sommer-Kleiderkarussell Tauschen statt Kaufen

Endlich ist es Sommer! Die dicken Pullis bleiben im Schrank und die luftigen Kleider dürfen raus 🙂

Passend dazu gibt uns das Sommer-Kleiderkarussell die Möglichkeit unseren Kleiderschrank genauer unter die Lupe zu nehmen. Vielleicht findest du dabei einige ungetragene, ungeliebte oder unpassende Kleidungsstücke?! Ja! Dann möchte ich dich ganz herzlich zum aussortieren motivieren. Alles was man während eines ganzen Jahres nicht mehr getragen hat, so sagt man, kann getrost ausgemistet werden. Ich kann dir aus meiner eigener Erfahrung bestätigen, wie herrlich es ist sich von ungebrauchten Dingen zu lösen, zu minimieren, wieder Platz zu schaffen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Nicht nur im Kleiderschrank 😀

„Sommer-Kleiderkarussell Tauschen statt Kaufen“ weiterlesen

Basisworkshop: Naturseife selber machen

Du hast keine Lust auf künstliche Tenside, unnatürliche Duftstoffe, Palmöl oder Mikroplastik in deiner Kosmetik? Du willst selbstbestimmter leben, Müll vermeiden, die Umwelt schonen und Geld sparen? Du bringst deinen Liebsten gerne hochwertige Geschenke mit? Du willst deine Seife am liebsten selber machen – mit den Ölen und Düften, die dir und deiner Haut gut tun?

Dann bist du in meinem Basisworkshop: Naturseife selber machen genau richtig. Ich zeige dir in Kleingruppen die wichtigsten Grundlagen zum Seifensieden in der eigenen Küche. Bewusst einfach gehalten mit Zutaten, die du im Supermarkt bzw. regional bekommst.

Mit viel Know-how und Erfahrung führe ich dich durch die Theorie & Praxis. Unter Anleitung stellst du eine eigene Seife (ca. 530g) her. Du bekommst auch ein umfangreiches Arbeitsskript mit Schritt-für-Schritt Anleitung. Beides darfst du natürlich mit nach Hause nehmen.

Jede/r Teilnehmer macht seine eigene Seife – vom ersten bis zum letzten Handgriff selbst. Keine Gruppenarbeit! Warum ist das so? Weil ich aus Erfahrung weiss, dass man sich beim Seifensieden zuhause sicherer fühlt, wenn man den ganzen Entstehungsprozess schon einmal alleine geschafft/gemacht hat. Man hat viel mehr Vertrauen in sich und das möchte ich dir mitgeben.

Dieser Basiskurs befähigt dich deine eigenen Seifen zu Hause herzustellen.


Aktuelle Termine:

~ Samstag, 21. September 2019 von 9:20 bis 12:30 Uhr

~ Samstag, 12.Oktober 2019 von 9:20 bis 12:30 Uhr

Wo: im Gartenparadies Painer : Badstraße 48, 8063 Eggersdorf bei Graz

Kosten: EUR 60.- inkl. Material
Begrenzte Teilnehmerzahl!

~Samstag, 19. Oktober 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo: im Verschenkladen: Leonhardstraße 38, 8010 Graz

Kosten: EUR 55.- inkl. Material Begrenzte Teilnehmerzahl!

Fragen und Anmeldung bitte bei Nicole: herzwaerts@gmx.net

Bitte mitbringen: Gummi- bzw. Putzhandschuhe (keine dünnen Einweghandschuhe), (altes) Handtuch, Langarmhemd zum Schutz deiner Haut und Kleidung, „Tupperbox“ oder Silikonbackform oder leerer Eisbehälter für ca. 530 g Seife , Schachtel oder Tragetasche mit Boden zum Transportieren der flüssigen Seife.

Ich freue mich auf dein Kommen! ❤

Zusätzliches Angebot: Du hast auch die Möglichkeit einen Seifenworkshop in DEINE Küche zu bestellen, dann komme ich zu dir mit allem was wir an Werkzeug und Material brauchen. Bitte kontaktiere mich dazu unter herzwaerts(at)gmx.net

Eindrücke zum Workshop: Naturseife selber machen

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte 😀

Lokation für den Basisworkshop: Naturseife selber machen war der Nachhaltig-in-Graz Laden. Klein, aber sehr fein… trifft es am Besten! Das Seifenwerkzeug wartet schon auf seinen Einsatz. Wir verwenden nur Bio Öle und Fette – das Beste für uns und unsere Haut!

Gemeinsam wagen wir den spannenden und kreativen Prozess des Seifensiedens. Jeder Teilnehmer hat seine eigene Seife hergestellt. Wir alle waren mit großer Begeisterung und Freude dabei!

Ich freue mich schon auf viele weitere Seifenworkshops!!!

Auswirkungen der Hochsensibilität

Hochsensibilität rückt immer mehr ins Scheinwerferlicht der Masse. Viele schreiben oder sprechen schon im Internet darüber. Auch einige Bücher lassen sich dazu finden. Hier soll es nicht um das Thema an sich gehen, sondern um seine Auswirkungen, die ich in positiv und weniger positiv einteilen möchte, für ein besseres Verständnis.

„Auswirkungen der Hochsensibilität“ weiterlesen

Pure Unzufriedenheit oder hohe Ideale – wie ticken Hochsensible?

Du wünscht dir etwas, das kann materieller wie auch zwischenmenschlicher oder energetischer Natur sein, dann erfüllt es sich und du bist kurzfristig glücklich damit, doch schneller als erwartet, hast du schon wieder neue Wünsche bzw. höhere Ansprüche an dich und dein Umfeld.

Jeder der hochsensibel ist oder jemanden kennt, der es ist, dürfte dieses Phänomen kennen.

„Pure Unzufriedenheit oder hohe Ideale – wie ticken Hochsensible?“ weiterlesen

Selbstgemachte Zahncreme

Eine Zahncreme selbst herzustellen war eine große Hürde für mich, über die ich mich bis vor einigen Monaten noch nicht traute. Meine Zähne sind mir heilig. Das gilt natürlich für meinen ganzen Körper, aber Zähne sind so eine Sache…Ich hatte Angst, dass die Inhaltsstoffe zu abrasiv sein könnten, das Gefühl/ der Geruch nach dem Putzen nicht frisch genug und/oder die Reinigungswirkung zu gering sein könnte.

Ich verzichte schon jahrelang auf Fluorid in gekauften Zahnpasten und meinen Zähnen und meiner Zirbeldrüse geht es sehr gut 🙂 Was mich weiter bestärkte es selbst zu versuchen – da weiß ICH was drinnen ist. Ich muss mich mit keinem einzigen Inhaltsstoff arrangieren, da alle anderen so toll sind (wie bei gekauften Produkten). ALLE gefallen mir und meinem Körper! Viele gute Rezepte habe ich studiert, mich intensiv mit Inhaltsstoffen beschäftigt.

„Selbstgemachte Zahncreme“ weiterlesen